Release.
Angry Mama – Where I Belong

Angry Mama – Where I Belong

Angry Mama aus Barcelona ist eine relativ neue Band die mit „Where I Belong“ ihre dritte (zählt man die 2-Track Acoustic Scheibe mit) EP ins Rennen wirft. Irgendwie hatte ich die Jungs etwas flotter in Erinnerung, kurz noch mal in die EP aus 2014 reingehört, bestätigt sich das.
Waren es früher eher Hot Water Music und Jawbreaker die hörbar zu ihren Einflüssen zählten, sind es heute mehr die späteren Replacements Sachen, die mir in die Gedanken kommen wenn ich die neuen Songs höre.
Beim Titel Song „Where I Belong“ treten sie dann nochmal ein wenig aufs Gaspedal was ihnen meiner Meinung nach etwas besser zu Gesicht steht.
Auch wenn die Mama nicht mehr wirklich wütend ist, ist es alles in allen eine gelungene EP, die nicht total überzeugen kann, aber dennoch einen gewissen Charme versprüht. Positiv finde ich auch, dass sich mit „Nunca Más“ ein Song in ihrer Muttersprache auf der Platte befindet. Als nächstes wünsche ich mir dann mal bitte ein komplettes Album, damit man abschätzen kann, wohin die Reise geht.
Runterladen könnt ihr euch die EP für einen Betrag eurer Wahl hier:

Plattenfirma: Eigenvertrieb 
Format: Digital
Wertung: 4/6 Punkten
Autor: Conni