• ELDRIVER - Zero - 01 Zero
  • ELDRIVER - Zero - 02 Phasing
  • ELDRIVER - Zero - 03 Heartbeat
  • ELDRIVER - Zero - 04 Home
  • ELDRIVER - Zero - 05 We Built Promises
  • ELDRIVER - Zero - 06 Sedated
  • ELDRIVER - Zero - 07 One Shot
  • ELDRIVER - Zero - 08 Heartbeat (Acoustic)

Bio.
Eldriver

Jan Platek startete seine musikalische Laufbahn in den frühen neunziger Jahren als Schlagzeuger der Band Jonas Blue. Im Jahre 1998 begann er (Eldriver) sein Soloprojekt. Damals noch rein akustisch, nur mit Gitarre, kreierte er seine ersten Singer/-Songwriter Songs, ohne auch nur im Traum daran zu denken, diese Songs jemals einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Durch neue musikalische Einflüsse wie Electro- oder Pop-Musik erweiterte Eldriver auch sein musikalisches Spektrum durch den Einsatz von Synthesizern, Keyboards und Drum-Computer.
Nach einigen Demo-Aufnahmen veröffentlichte Eldriver im Dezember 2012 sein erstes Album “Obey”, das alle diese Einflüsse zusammen brachte.
Das nun erscheinende Album “Zero” führt den Weg von “Obey”  konsequent fort, wobei dieses mal noch mehr Wert auf griffige Melodien und Effekte gelegt wurde. Melancholie und Zuversicht verschmelzen zu einem packenden Mix aus Post-Rock, Pop und Electro.
“Zero” erscheint am 11. Juni 2013 digital bei iTunes, GooglePlay, Spotify, Amazon und über die eigene Bandcamp Seite www.eldriver.bandcamp.com

eldriver1.2